© Annegret Tewes, Eisfahrtstraße 2, 45478 Mülheim an der Ruhr
Therapien
Mich beseelen und berühren die Schwingungen und Klänge von Klangschalen und Gongs. Eine Peter Hess®-Klangmassage hüllt Sie mit obertonreichen Klangschalen in Klänge ein, die Sie in eine tiefe Entspannung führen. Hierzu werden Klangschalen auf dem Körper platziert und angespielt oder in Körpernähe angeklungen. Entspannung ist eine physiologische Fähigkeit jedes Menschen, die gestressten Personen oft unerreichbar erscheint. Bei Klangmassage und Klangtherapie ist keine Vorbildung oder eigene Handlung des Behandelten vonnöten. Klangschalen mit ihrem breit gefächerten Frequenzspektrum erinnern rasch an mit Erholung assoziierte Geräusche wie Blätterrascheln, Meeresrauschen oder das Plätschern eines Baches. Um das mit Ihnen besprochene Behandlungsziel einer Peter Hess®-Klangmassage zu erreichen, spielen die Frequenzbereiche der Schalen und Gongs und der gewählte Rhythmus des Anklingens eine wichtige Rolle. In der Peter Hess®-Klangmassage geht es im Schwerpunkt um: das Lösen von belastenden Gedanken das Lockern von Verspannungen im Körper Stressabbau in tiefer Entspannung Förderung von Harmonisierung, Regeneration und Vitalisierung Erkenntnis eigener Ressourcenentwicklung In der Peter Hess®-Klangtherapie werden darüber hinaus gezielt Krankheitsbilder und Beschwerden durch die Wahl der Klangmaterialien, aber auch durch besondere Behandlungsabläufe behandelt. Das Gelingen dieser Behandlungen strahlt unmittelbar aus den Gesichtern meiner Patientinnen und Patienten aus.

CRANIOSACRALE THERAPIE

Die sanfte Berührung meiner Hände in der Craniosacralen Therapie stellt eine intensive, sehr persönliche Begegnung dar. Der Craniosacrale Rhythmus ist eine rhythmische Schwingung des Flüssigkeitssystems (Liquor), welches Gehirn und Rückenmark umgibt und schützt. Diese langsam fließende rhythmische Welle breitet sich über die direkt angrenzenden Schädelknochen und Wirbel über den gesamten Körper aus. Dabei bewegt dieser Craniosacrale Rhythmus sowohl die Schädelknochen und Gelenke gegeneinander als auch bindegewebige Strukturen (Faszien), die Muskulatur sowie alle Organe des Körpers. Durch diese Schwingungen wird der dynamische Stoffaustausch jeder Zelle unterstützt, Bindegewebe und Muskulatur reagieren auf die rhythmischen Impulse. Für die Gesunderhaltung des Menschen ist die freie Beweglichkeit und der Fluss des Craniosacralen Systems und seiner anliegenden Knochen von großer Bedeutung. Der Craniosacrale Rhythmus unterstützt auf diese Weise lebenswichtige Funktionen, Entwicklung und Wachstum des Gehirns und des Rückenmarks. Kommt diese gleichmäßige Schwingung ins Stocken, entstehen Beschwerden und Krankheiten im Körper. Bei der Craniosacralen Behandlung kann ich die Einschränkungen und Blockaden im Craniosacralen Systems durch Auflegen der Hände auf unterschiedlichen Stellen des Körpers erspüren. Dabei sendet der Körper der behandelten Person Signale aus dem Körper und übernimmt die Führung über die Schritte der Behandlung. So kann sich der craniosacrale Rhythmus durch das Angebot der sanft aufgelegten Hände wieder neu ausrichten und den gesamten Menschen harmonisieren.

MANUELLE THERAPIE UND MEDI-TAPING

Die Manuelle Therapie nutze ich oft bei Schmerz- und Spannungszuständen. Das Medi-Taping ist sozusagen eine Form einer minimalen Dauermassage über 24 h an sieben Tagen in der Woche. Die Manuelle Therapie setze ich vorwiegend bei Beschwerden im Bewegungsapparat ein. Hier können durch gezielte Körperbehandlung z. B. fasziale Spannungen des Bindegewebes und Blockaden gelöst werden. Das Medi-Taping® unterstützt diesen Prozess. Farbige Pflasterstreifen werden von mir auf die zu behandelnde Körperpartie aufgeklebt und bewirken eine über die manuelle Behandlung hinaus reichende Mikromassage für die Klebedauer des Tapes. Über eine Anregung des Lymphsystems geschieht ein rascherer Abbau von Schlackenstoffen.
¦ ¦ ¦ ¦ ¦
Naturheilpraxis
Annegret Tewes

PFLANZENHEILKUNDE UND AROMATHERAPIE

Brennnessel = Urtic dioica
Sonnenhut = Echinacea Aus der Gestalt jeder Heilpflanze, ihrer Ausstrahlung, aus Farbe, Duft, ihrem Geschmack und selbstverständlich ihren Inhaltsstoffen (Pflanzenmonographie) lässt sich die Anwendung der Pflanzen als Pflanzenextrakt oder als ätherisches Öl erkennen.
"Suchst du das Höchste, das Größte? Die Pflanze kann es dich lehren. Was sie willenlos ist, sei du es wollend - das ist's.", sagt Friedrich Schiller. Die Pflanzenmonographie zu entschlüsseln ist quasi die Übersetzung der Heilpflanzen-Sprache in unsere. Pflanzenformen wecken Assoziationen zu Körperformen oder Verhaltensweisen, zu Beschwerden und Erkrankungen. Oft bestehen jahrhundertealte Erfahrungen mit Pflanzenarzneien und deren Wirkungen.
Wir haben längst erfahren, dass Pflanzenarzneien nicht alleine auf körperliche Beschwerden, sondern gleichermaßen auf seelische Verwundungen und unsere geistige Dimension wirken. Für all diese Bereiche wende ich gerne Pflanzentinkturen bester Qualität und damit besonders Heilmittel der Firma Ceres an.
Ringelblume = Calendula
Gundelrebe = Glechoma hederacea
Heilmittel-Tinkturen der Firma Ceres

PETER HESS®-KLANGMASSAGE UND

PETER HESS®-KLANGTHERAPIE

Mich begeistert der Umgang mit Pflanzenarzneien und Aromaölen. Ein großes Geschenk für die Behandlung mit Pflanzentinkturen stellen für mich die Heilmittel der Firma Ceres dar.